Da man nur erkennen kann, was man kennt, ist es wichtig, lebenslang zu lernen und den Blick möglichst weit schweifen zu lassen über alle Erkenntnise aus allen Kulturen und Bereichen der Heilkunst, der Medizin und der Wissenschaft. Im Bemühen, möglichst viel zu kennen, um alles zu erkennen, was Ihnen fehlen könnte, verbringe ich viel Zeit mit Fort- und Weiterbildung zu allen in der Praxis relevanten Themen. Hier ein kleiner Auszug:

03.05.2024 | Fettverteiungsstörung Lipödem | CME-Kurs

11.02.2024 | Schilddrüse und Schwangerschaft | CME-Kurs

Fortbildung Schilddrüse und Schwangerschaft

10.11.2023 | CED | CME-Kurs

10.11.2023 | Hypothyreose | CME-Kurs

09.11.2023 | Meralgia paraesthetica | CME-Kurs

01.11.2023 | Iliosakralgelenk | CME-Kurs

06.10.2023 | Migräne | CME-Kurs

22.05.2022 | Psychiatrische Notfälle | CME-Kurs

issue cover

Klinische Beurteilung und Behandlung psychiatrischer Notfälle

S2k-Leitlinie „Notfallpsychiatrie”

 

 

CME-Punkte: 2

Für: Ärzte

Zertifiziert bis: 23.05.2023

Zertifizierende Institution: Bayerische Landesärztekammer

Fortschritt: Erfolgreich abgeschlossen

Teilnahmedatum: 01.06.2022

Erworbene Punkte:

2  |  100%
Angsterkrankungen in der ärztlichen Praxis

15.02.2022

Die Fortbildung wurde von der Ärztekammer Nordrhein anerkannt.
Der Teilnehmer hat 100% der Fragen richtig beantwortet und erhält 3 Punkte.

 

Empfängnisverhütung: Welche Methode für welches Paar?

COVID-19 in der Grippesaison: Sind wir sicher in der klinischen Einschätzung?

Fort- und Weiterbildung Dr. Nicolai Schreck